Wir sind eine Gruppe engagierter Menschen, die im Einklang mit den natürlichen Kreisläufen solidarisch leben und arbeiten wollen.

Unser Ziel ist es, eine zweite solidarische Landwirtschaft in Aachen ins Leben zu rufen. Wir sind überzeugt, dass solidarische Landwirtschaft der Weg für die Zukunft ist. Und die Erfahrung hat uns gezeigt: Die Nachfrage in der Region ist groß.

Wir produzieren und teilen Lebensmittel, wir kooperieren und vernetzen uns – mit anderen Solawis und mit Menschen, die wie wir an einer nachhaltigen Lebensweise interessiert sind.

Im August 2021 haben wir auf unserem ersten Acker mit dem Gemüseanbau gestartet und die erste halbe Saison mit unseren tatkräftigen Mitglieder:innen gestemmt. Ab März 2022 geht es weiter und wir freuen uns sehr, dass wir so viele engagierte und begeisterte Menschen sind.

Jeden ersten Mittwoch im Monat findet um 19 Uhr ein offenes Plenumstreffen online statt. Hier tauschen wir uns aus und laden alle Interessierten ein, zuzuhören, Fragen zu stellen und sich einzubringen, um unsere Gemeinschaft aktiv mitzugestalten.

Bei Interesse einfach eine Nachricht schicken an: verein@solawi-aachen.de